Bereits eine Woche vor Ostern wurden unsere ersten Wahlplakate in Nümbrecht aufgehängt. Nun kann man überall sehen, dass sich eine neue Wählergemeinschaft aufmacht, in den Nümbrechter Rat einzuziehen, um dort kritische Fragen zu stellen und mitzureden, statt  alles nur abzunicken.
Die Kandidaten für die 16 Nümbrechter Wahlbezirke wurden beim Verteilen der lila WGHL-Flyer von vielen interessierten Bürgern angesprochen.
Zwar wurde auch skeptisch geäußert: „ Gegen die großen Parteien könnt ihr sowieso nichts ausrichten! “, aber auch viele zustimmende Meinungen konnte man hören, wie z.B.: „ Das finde ich gut, dass ihr euch da einmischt! “ oder „ Das wird auch Zeit, dass man denen mal Bescheid sagt!

An den beiden kommenden Samstagen besteht wieder die Möglichkeit, im Nümbrechter Zentrum direkt das Gespräch mit Mitgliedern der WGHL zu suchen.

Nutzen Sie diese Möglichkeit!